Tabak Test

Tabaktest Chillma Persian Apple
Tabaktest Chillma Persian Apple

Chillma Persian Apple

Tabaktest Chillma Persian Apple

Chillma Tobacco 150g Persian Apple

Der Chillma Tabak, ist ein in der EU hergestellter, sehr geschmacksintensiver Tabak. Er wird rauchfertig geliefert und muss nicht zusätzlich angefeuchtet werden.

Wir haben uns den Chillma Persian Apple bei Shisha Nil in Eppelheim besorgt, nachdem wir vor einiger Zeit eine kleine Probe des Tabaks testen dürften.

Die 150g Tabak sind in einer Schraubdose verstaut und kostet 13,90.-. Der Tabak ist zusätzlich in Aromabeutel verpackt, die natürlich entfernt werden müssen. Dabei fällt schon auf, dass der Tabak sehr feucht ist. Die Molasse ist zwar sehr gut in den Tabak eingezogen, aber in dem Aromabeutel ist doch viel Molasse übrig.

Der Geruch erinnert, wenn man ihn schonmal gerochen und getrunken hat, an den klassischen türkischen Apfeltee. Wenn er tatsächlich so schmeckt, wie er riecht, bin ich jetzt schon begeistert …

Ich bin ja absolut kein Fan von Apfel Tabak. Gerade Doppelapfel schmeckt mir zu sehr nach Lakritze und das Zeugs konnte ich als Kind schon nicht leiden.

Aber zurück zum Tabak.

Nach dem Setup und kurzen anrauchen stelle ich fest, dass der Chillma Persian Apple tatsächlich hält, was er verspricht. Er schmeckt wunderbar nach frischen Äpfeln, ohne dass irgendein Fremdgeschmack, wie Anis, Minze oder Menthol durchkommt. Das Rauchverhalten ist ganz OK, obwohl der Tabak jetzt nicht unbedingt für super dichte Rauchwolken zu gebrauchen ist.

Die Verarbeitung, also der Schnitt, ist sehr gut und geschmacklich ist der Tabak absolut rauchens- bzw. empfehlenswert.

9.5

Schnitt

10.0/10

Feuchtigkeit

9.0/10

Geschmack

10.0/10

Rauchentwicklung

9.0/10

Preis / Leistung

10.0/10

Verpackung

9.0/10

Pro

  • super Apfelgeschmack
  • recht gutes Rauchverhalten

Kontra

  • unnötige Aromaverpackung
  • etwas zuviel Molasse

Leave a comment

© copyright 2016: Hookah Magazin , Promoflow Media